Die Gäste lauchten gespannt auf der Tenne, als ihnen von den Jägern Wolfgang Lipps und Burkhard Salle über die Jagd berichtet wurde. Die Demonstration des erlegten Wildes führte zunächst zu einem gewissen Fremdeln, aber dann überzeugten sich alle davon, dass so ein Tier eine ganz appetitliche Sache ist und definitiv nicht mehr beißt. Das demonstrierte auch Astrid Lipps beim Auslösen des Rehrückens.